DITTELBRUNN

„Weißer Engel“ für Ursula Griesbach

Da sie bei der offiziellen Übergabe durch die Gesundheitsministerin Melanie Huml verhindert war, hat nun Landrat Florian Töpper Ursula Griesbach aus Dittelbrunn die Auszeichnung „Weißer Engel“ in seinem Dienstzimmer übergeben.
Ursula Griesbach wurde mit dem „Weißen Engel“ ausgezeichnet. Im Bild von links: Dittelbrunns Bürgermeister Willi Warmuth, Ursula Griesbach, Christa Weinzierl (Einsatzleiterin der „Grünen Damen“) und Landrat Florian Töpper. Foto: Foto: Uta Baumann
Da sie bei der offiziellen Übergabe durch die Gesundheitsministerin Melanie Huml verhindert war, hat nun Landrat Florian Töpper Ursula Griesbach aus Dittelbrunn die Auszeichnung „Weißer Engel“ in seinem Dienstzimmer übergeben. Im Beisein des Dittelbrunner Bürgermeisters Willi Warmuth nahm Griesbach die Anerkennung für soziales Engagement entgegen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen