WERNECK

Wenig Platz im Maßregelvollzug

Auch aufgrund der Diskussionen um den Fall „Mollath“ hat der Bayerische Landtag ein neues Maßregelvollzugsgesetz geschaffen, mit dem auch für jede einzelne Einrichtung ein eigener Maßregelvollzugsbeirat geschaffen werden muss.
Auch aufgrund der Diskussionen um den Fall „Mollath“ hat der Bayerische Landtag ein neues Maßregelvollzugsgesetz geschaffen, mit dem auch für jede einzelne Einrichtung ein eigener Maßregelvollzugsbeirat geschaffen werden muss. Der Beirat für Schloss Werneck hat sich kürzlich getroffen. Mit Beschluss des Bayerischen Landtages wurde zum Vorsitzenden des Gremiums der Haßfurter CSU-Landtagsabgeordnete und Rechtsanwalt Steffen Vogel bestimmt. Als Stellvertreterin fungiert die Schweinfurter SPD Abgeordnete Kathi Petersen. Dem Gremium gehören weiter die Bürgermeisterin des Marktes Werneck, Edeltraud ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen