SCHWEINFURT

Wer hat Bilder von der Schlägerei?

Nach dem Fußballspiel FC Schweinfurt 05 gegen 1860 München am 7. April gab es eine Schlägerei. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs.
Ausverkauft mit 15 060 Besuchern ist das Willy-Sachs-Stadion für das DFB-Pokalspiel des FC 05 Schweinfurt am Dienstag, 24. Oktober, gegen Eintracht Frankfurt. Foto: Foto: Fabian Frühwirth
Im Zusammenhang mit den Ausschreitungen nach dem Fußballspiel FC Schweinfurt 05 gegen 1860 München am 7. April laufen die Ermittlungen der Schweinfurter Polizei weiter auf Hochtouren, teilt die Polizei mit. Sie bittet um Zeugen-Hinweise. Münchner Fans kehrten zurück Wie berichtet, war die Abreise der Fußballfans nach Abpfiff der Regionalligapartie zunächst unproblematisch verlaufen. Dann ging jedoch gegen 18 Uhr bei der Polizei die Mitteilung über eine tätliche Auseinandersetzung vor der Gaststätte neben den Stadion ein. Ein Reisebus mit Münchner Anhängern war offenbar zurückgekehrt. Dessen Insassen ...