GRAFENRHEINFELD

Wie verschwindet ein Kernkraftwerk?

Am 31. Mai geht das KKG vom Netz. Und was passiert dann? Wir zeigen das mit einer Grafik am Beispiel von Würgassen.
Das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld Foto: Günther Fischer
Wenn das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld vom Netz geht, startet ein längerer Prozess. Erste Erfahrungen für den Rückbau hat Betreiber E.ON in Würgassen gemacht. Wie das vor sich geht, zeigt unsere Infografik. Und hier Bericht über den Rückbau
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen