OBERWERRN

„Wir leben in einem Hotspot des Klimawandels“

Professor Heiko Paeth bei den Energie-Genossen Oberes Werntal über die Folgen der Erdaufheizung in Unterfranken.
Hockeyschläger trifft Grönlandeisschild: Professor Heiko Paeth referierte zu den Folgen des Klimawandels in Unterfranken. Foto: Foto: Uwe Eichler
Mit Donald Trump steuert gerade ein Skeptiker der Erderwärmung die Schaltzentrale im Weißen Haus an. Auf der Weltklimakonferenz in Marrakesch war Schweinfurt mit der Abgeordneten Anja Weisgerber zumindest prominent vertreten. Die „Energie-Genossenschaft Oberes Werntal EOW“ hat wiederum einen politischen Rückschlag hinnehmen müssen, bei der Planung von Großwindrädern auf der Maibacher Höhe.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen