NEUHOF

Wo den Schwalben die Stalltür immer offen steht

Eine Plakette des Landesbunds für Vogelschutz bestätigt Sandra und Oliver Pfister in Neuhof offiziell, dass bei ihnen Schwalben willkommen und gern gesehene Gäste sind.
Mit der Verleihung der Plakette „Hier sind Schwalben willkommen – Schwalbenfreundliches Haus“ würdigte der Landesbund für Vogelschutz (LBV) in Bayern den Einsatz von Sandra und Oliver Pfister in Neuhof für den Schutz der selten ... Foto: Foto: Norbert Vollmann
Erich Meidel ist inzwischen jenseits der 90. Sein Herz hängt aber mehr denn je am Zabelstein und den Dörfern zu seinen Füßen, wo er einst aufgewachsen ist. Das kleine Neuhof mit seinen wenigen Häusern, der Kapelle, dem Dorfsee und dem alten Brunnen ist eine dieser Besiedlungen. Hier wohnen Sandra und Oliver Pfister. Deren Herz hängt wiederum an den Tieren. Dazu zählen Esel, Pferd, Hühner, Schafe, Hund, Katze, Kaninchen und nicht zuletzt die Schwalben. Neuerdings haben es die Pfisters vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) offiziell, dass Schwalben bei ihnen willkommen und sie somit ein schwalbenfreundliches ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen