GEROLZHOFEN

Wo gibt es Platz für Häuslebauer?

Aufgabe des Stadtrates und des Bürgermeisters einer Kommune ist es, nicht nur auf tagesaktuelle Entwicklungen zu reagieren und kurzfristige Entscheidungen zu treffen, sondern auch eine Mittel- bis Langfristplanung im Auge zu haben. Wo geht die Reise hin? Wie soll unsere Stadt in Zukunft positioniert sein?

Aufgabe des Stadtrates und des Bürgermeisters einer Kommune ist es, nicht nur auf tagesaktuelle Entwicklungen zu reagieren und kurzfristige Entscheidungen zu treffen, sondern auch eine Mittel- bis Langfristplanung im Auge zu haben. Wo geht die Reise hin? Wie soll unsere Stadt in Zukunft positioniert sein? Die Spitze einer Stadt sollte deshalb auch Visionen haben – und zum Beispiel schon heute der Frage nachgehen, wo noch Gelände frei ist, um dort bei Bedarf Bauplätze auszuweisen. Ärgerlich sind natürlich die vielen noch unbebauten Grundstücke in bester Lage. Deren Eigentümer wehren – warum auch ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen