GEROLZHOFEN

Zum 100. Geburtstag über die Alpen

355 gefahrene Kilometer, 9000 Höhenmeter, eine klasse Tour, toller Teamgeist, top Wetter und ein überragender Guide.
Die Alpenüberquerer des FC Gerolzhofen legen mit ihren Mountainbikes und ihrem Führer auf der letzten Etappe zum Gardasee am Lago di Agola auf dem Weg zum Passo del Gotro (1840 Meter) nochmals eine Trinkpause ein. Foto: Foto: FC-Mountainbike-Abteilung
355 gefahrene Kilometer, 9000 Höhenmeter, eine klasse Tour, toller Teamgeist, top Wetter und ein überragender Guide bescherten den Teilnehmern an der Alpenüberquerung der Mountainbike-Abteilung des FC Gerolzhofen von Imst in Tirol bis Riva am Gardsee sechs gigantische Tage, die sie lange nicht vergessen werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen