WAIGOLSHAUSEN

Zusammenstoß auf der Kreuzung

Ein 61-Jähriger ist gestern gegen 17.40 Uhr mit seinem Kleintransporter auf der Kreisstraße SW 16 in Hergolshausen in östlicher Fahrtrichtung unterwegs gewesen. Mitten auf der Kreuzung mit der Staatsstraße 2270 begann er laut Polizeibericht ein Wendemanöver.
Ein 61-Jähriger ist gestern gegen 17.40 Uhr mit seinem Kleintransporter auf der Kreisstraße SW 16 in Hergolshausen in östlicher Fahrtrichtung unterwegs gewesen. Mitten auf der Kreuzung mit der Staatsstraße 2270 begann er laut Polizeibericht ein Wendemanöver. Eine auf der Staatsstraße in Richtung Theilheim fahrende 28-jährige Renault-Fahrerin erkannte diese Absicht zu spät und konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden weder die Frau, noch die drei Kinder, die ebenfalls im Auto saßen, verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 5500 Euro.