Dittelbrunn

Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss

Zwei Autofahrer musste die Polizei am Mittwoch und Donnerstag vorübergehend aus dem Verkehr ziehen, weil beide augenscheinlich deutlich unter dem Einfluss berauschender Mittel hinter dem Lenkrad ihrer Fahrzeuge saßen.
Zwei Autofahrer musste die Polizei am Mittwoch und Donnerstag vorübergehend aus dem Verkehr ziehen, weil beide augenscheinlich deutlich unter dem Einfluss berauschender Mittel hinter dem Lenkrad ihrer Fahrzeuge saßen. Auf sie kommen eine Geldbuße über 530 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot zu.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen