Werneck

Zwei entgegenkommende Pkws touchiert

Auf der B19, Höhe Werneck, kam es am Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall, an dem drei Pkw beteiligt waren.

Eine 81-Jährige war auf der B19 von der A70 kommend in Richtung Eßleben unterwegs. Vor dem Kreisverkehr kam die Frau in den Gegenverkehr und touchierte hierbei zwei Fahrzeuge. Im Anschluss kam die 81-Jährige mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und im Graben zum Stehen. Die Unfallverursacherin sowie ein weiterer Beteiligter klagten über Kopfschmerzen.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 14 000 Euro.

Schlagworte

  • Werneck
  • Auto
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Gesamtschaden
  • Unfallverursacher
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!