Oberwerrn

Zweiradfahrer übersehen

Geschätzte 4500 Euro Schaden sind bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagnachmittag an der Einmündung des „Philosophengang“ in die Rhönstraße in Oberwerrn entstanden.
Geschätzte 4500 Euro Schaden sind bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagnachmittag an der Einmündung des „Philosophengang“ in die Rhönstraße in Oberwerrn entstanden. Dazu kam es, als gegen 18.15 Uhr eine 66-Jährige mit ihrem Dacia beim Einfahren vom untergeordneten „Philosophengang“ in die Rhönstraße einen 60-jährigen Zweiradfahrer übersehen hat. Verletzt wurde niemand. 
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen