Werneck

Aktion "Gestaltung Bushaltestelle"

Die Schüler haben die Bushaltestelle in Werneck wieder flott gemacht, nachdem diese von Unbekannten beschmiert wurde.
Foto: Petra Weingart | Die Schüler haben die Bushaltestelle in Werneck wieder flott gemacht, nachdem diese von Unbekannten beschmiert wurde.

Im Rahmen des  Pilotprojektes des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus (Kunstmittelschule) wurde die Aktion „Gestaltung Bushaltestelle“ in Werneck durchgeführt.

Nach langer Planung nahmen die Klassen 8a und 8m der Mittelschule in Werneck die Gestaltung des vorher von Unbekannten verschmierten Buswartehäuschens in Angriff. Die Ideen waren sehr vielfältig.

Schnell war Herr Vogt vom Malergeschäft Vogt GmbH als Partner gefunden und stand mit Rat und Tat zur Seite. Der Dank der Schüler geht auch an den Maler der Gemeinde Werneck, der das Häuschen vorbehandelte, das heißt das Dach abdichtete und das Häuschen grundierte.

Mit Alltagsmasken gingen die Künstler der 8. Klassen sehr motiviert ans Werk.  Herr Vogt besorgte  das Material. Im Rahmen des Kunstunterrichts malten die Schüler drauf los. Ausgestattet mit den Grundfarben, schwarz und weiß wurde gemischt und auch gestaunt, welche Farbentöne entstehen. So entstand ein von weitem sichtbares buntes Bild:   Der Gedanke war unsere Umwelt abzubilden von der Industrie über die bunte Gedankenwelt der Kinder, die auf einer  Bank sitzen und Heißluftballons beobachten bis hin zur heilen Freizeitwelt am Meer oder in einem Baumhaus zuhause. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Umgang mit den Farben, arbeiten die Schüler sehr konzentriert und selbständig und waren mit Spaß dabei.

Von: Petra Weingart, Klassenleitung 8a, Mittelschule Werneck

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Werneck
Pressemitteilung
Kunstunterricht
Malerinnen und Maler
Mittelschulen
Petra Weingart
Schülerinnen und Schüler
Unterricht
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!