Schweinfurt

Angelika Fuchs macht’s noch einmal

Zur Wahl des Vorstandes und der Delegierten traf sich der SPD-Ortsverein Hochfeld/Deutschhof in der Sportgaststätte der Turngemeinde in Schweinfurt. Angelika Fuchs, die den Ortsverein bereits von 2008 bis 2014 geführt hatte, übernahm wieder die Verantwortung für die mitgliederstärkste Organisation der Schweinfurter SPD, heißt es in einer Pressemitteilung der Partei. Ihr zur Seite steht Stadtrat Ralf Hofmann als stellvertretender Vorsitzender. Um die Finanzen des Ortsvereins kümmert sich Georg Wahl, Ahmad Almohamad vervollständigt den Vorstand als Beisitzer.