Schweinfurt

Anpassung an den Klimawandel spielerisch erlernen

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf produzierende Unternehmen und wie können diese sich an verändernde klimatische Bedingungen anpassen? Diese Frage stellt ein neues Projekt zur Nachhaltigkeitsforschung am fakultätsübergreifenden Institut Idee (Digital Engineering) der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Ziel des Projekts Main-Klima-Plus sei es, Unternehmen dabei zu unterstützen, Herausforderungen des Klimawandels zu identifizieren und Maßnahmen zur Anpassung zu entwickeln, so die FHWS in einer Pressemitteilung.

Das Bundesumweltministerium fördere das Projekt auf Beschluss des Bundestags zwei Jahre lang mit mehr als 193 000 Euro. IG Metall Schweinfurt, Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt und Handwerkskammer Unterfranken unterstützten es als Partner und sollen Vermittler der im Projekt entwickelten Bildungskomponenten sein. 

In einer globalisierten Wirtschaft befänden sich Unternehmen in starker wechselseitiger Abhängigkeit, so die FHWS. Dadurch sei der Produktionsfluss anfällig für externe Störungen, die beispielsweise durch den Klimawandel ausgelöst werden können. Hier müssten frühzeitig Maßnahmen entwickelt werden, um die wirtschaftspolitischen Folgen des Klimawandels zu minimieren.

Main-Klima-Plus möchte durch ein innovatives Bildungsprogramm für Unternehmen Impulse setzen. Akteure aus der Wirtschaft sollen motiviert und befähigt werden, eigenständig individuelle Strategien für die Klimaanpassung zu entwickeln. Grundlage ist eine Regionalstudie, die aufbereitet, inwieweit Unternehmen bereits Anpassungsmaßnahmen einleiten.

Hauptkomponente des Bildungsprogramms aber ist ein Planspiel: Die Beteiligten werden mit verschiedenen simulierten, klimatischen Bedingungen konfrontiert, können Anpassungsstrategien erproben und deren Wirkung erfahren. Verschiedene Szenarien des Klimawandels können durchgespielt und Auswirkungen und notwendige Anpassungen in einen Dialog gebracht werden. Unternehmen könnten auf diese Weise für die Problematik des Klimawandels sensibilisiert und konkrete Maßnahmen anhand praxisnaher Szenarien entwickelt werden.

Informationen unter https://www.fhws.de/forschung/institute/idee/projekte/mainklimaplus/

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schweinfurt
Bundesumweltministerium
Deutscher Bundestag
Hochschule für angewandte Wissenschaften
IG Metall
Individualismus
Industrie- und Handelskammern
Innovation
Unterfranken
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!