Schweinfurt

Asylbewerber-Einrichtung: Stadt gibt bald Standort bekannt

Wo wird die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Schweinfurt ihren genauen Standort haben? Eine Antwort auf diese Frage will Oberbürgermeister Sebastian Remelé noch nicht geben. Er möchte, so betont der OB, das Thema erst in den Stadtratsfraktionen besprechen. Die Öffentlichkeit werde dann frühzeitig informiert. Wie berichtet, gab es am Donnerstag ein Gespräch zwischen Remelé, der Bayerischen Sozialministerin Emilia Müller und Regierungspräsident Paul Beinhofer in München.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung