Werneck

A 7 bei Werneck: Zwei Schwerverletzte nach Reifenplatzer

In Folge eines Reifenplatzers überschlug sich ein Pkw auf der A 7 bei Werneck. Die beiden Insassen des Autos wurden schwer verletzt.
Unfall (Symbolfoto)       -  Unfall (Symbolfoto)
Unfall (Symbolfoto) Foto: Malte Christians
Am Samstag ereignete sich gegen 20.15 Uhr auf der A 7 ein Verkehrsunfall, bei dem laut Polizei zwei Personen schwer verletzt wurden. Gegen 20.15 Uhr war der 52-jährige Fahrer einer BMW Limousine mit einer Geschwindigkeit von über 200 km/h unterwegs, als ihm beim Überholen eines anderen Fahrzeuges der linke Hinterreifen platzte. Dadurch verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte über 200 Meter über die Fahrbahn in den Grünstreifen.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten