Schweinfurt

Auf glatter Straße in die Kreuzung geschlittert

Eine 52-jährige Fahrerin kam am Dienstagmorgen gegen 6.40 Uhr in der Kreuzung An den Schanzen/Neutorstraße in Schweinfurt mit ihrem Fahrzeug ins Rutschen. Sie hatte noch versucht, rechtzeitig anzuhalten, war aber auf der schneebedeckten Fahrbahn weiter in die Kreuzung geschlittert und traf einen querenden Kleintransporter noch im Heckbereich. An beiden Fahrzeugen entstand zusammen etwa 8000 Euro Sachschaden. Die Fahrer blieben unverletzt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Fahrerinnen und Fahrer
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!