Schweinfurt

Aufbau für die ufra 2018 hat schon begonnen

Erneut wird es 22 Hallen für ufra 2018 auf dem Volksfestplatz geben.
Foto: Gerd Landgraf | Erneut wird es 22 Hallen für ufra 2018 auf dem Volksfestplatz geben.

Begonnen hat auf dem Schweinfurter Volksfestplatz der Aufbau der 22 Hallen für die Unterfrankenschau (ufra), die am Samstag, 29. September, eröffnet wird und am Sonntag, 7. Oktober, endet. Zu der regionalen Verbrauchermesse, die alle zwei Jahre stattfindet, haben sich 350 Aussteller angesagt. Neben der Präsentation ihrer aktuellen Produkten wollen die Firmen mit Dienstleistungen und fachkundiger Beratung überzeugen. Das Angebotsspektrum umfasst die Bereiche Bauern, Sanieren, Energie und Umwelt, Speisen, Getränke, Freizeit und Tourismus, Garten, Gesundheit, Wellness, Haushalt, Mode und Kunsthandwerk, Neues aus ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung