Schweinfurt

Augustinum Schweinfurt unterstützt die örtlichen Geschäfte

Die Mitarbeitenden in Senioreneinrichtungen waren und sind in diesem Jahr besonders gefordert. Sicherheits- und Hygienevorschriften mussten erstellt und umgesetzt werden und erschwerten die Arbeitsabläufe. Der Dank an die unermüdlich wirkenden Mitarbeiter für ihre im vergangenen Jahr gezeigte Tatkraft wird im Augustinum Schweinfurt üblicherweise bei der Weihnachtsfeier für die Belegschaft ausgesprochen. Doch das war heuer nicht möglich. Darum hat sich Direktor Marcus Reuter etwas anderes einfallen lassen: Die Geschäftsführung überreichte – kontaktlos per Brief – allen Mitarbeitenden als Zeichen der Wertschätzung "Schweinfurt erleben"-Einkaufsgutscheine, die bei 104 teilnehmenden Geschäften und Dienstleistern eingelöst werden können. Damit fließt der Dank indirekt auch an die örtlichen Geschäfte, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Dienstleister
Direktoren
Firmenmitarbeiter
Geschäftsführung
Mitarbeiter und Personal
Schweinfurt erleben
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!