Schweinfurt

MP+Auto mutwillig beschädigt

Von Donnerstag bis Samstag hatte ein Autofahrer seinen schwarzen Mercedes C220 auf dem Großraumparkplatz der Firma ZF Sachs in der Röntgenstraße in Schweinfurt abgestellt. Als er wieder zu seinem Auto kam, waren der vordere linke Scheinwerfer und ein Teil der Stoßstange beschädigt worden. Das Schadensbild lässt die Polizei auf eine mutwillige Beschädigung schließen, nicht auf einen Unfall. Die Reparatur dürfte etwa 3000 Euro kosten. Hinweise unter Tel.: (0 97 21) 20 20.

Weiterlesen mit MP+