Gochsheim

Autofahrer bei Auffahrunfall verletzt

Einen Leichtverletzten forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochmorgen am nördlichen Ortsrand von Gochsheim. Der dabei entstandene Schaden wird von der Polizei auf mindestens 16 000 Euro geschätzt. Gegen 7.50 Uhr wollte ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer kurz nach dem Ortsschild nach rechts in die Einfahrt einer Werkstatt abbiegen. Ein nachfolgender 48-Jähriger in seinem BMW bemerkte dies anscheinend zu spät und krachte ungebremst in den Mercedes. Der Mercedes-Fahrer begab sich wegen leichterer Verletzungen selbstständig in ein Krankenhaus.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gochsheim
  • Auffahrunfälle
  • BMW
  • Polizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!