Schweinfurt

Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

Aus dem fließenden Verkehr heraus wurde am Montag gegen 11 Uhr in der Luitpoldstraße in Schweinfurt der 22-jährige Fahrer eines weißen Pkw von einer Streife kontrolliert. Nachdem es bei ihm Hinweise gab, dass er erst kürzlich Drogen konsumiert hatte, wurde er danach befragt. Er räumte ein, am Wochenende einen Joint geraucht zu haben, heißt es im Polizeibericht. Dies deckte sich nicht ganz mit dem Wahrnehmungen der Beamten und diese baten zu einer Blutentnahme. Das Ergebnis der Blutuntersuchung steht derzeit noch aus. Die Fahrt mit dem Pkw wurde allerdings für mehrere Stunden untersagt und der Fahrzeugschlüssel vorläufig sichergestellt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Schweinfurt
Autofahrer
Blutentnahme
Blutuntersuchungen
Drogeneinfluss
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!