Birnfeld

Ballspiele mit Abstand beim Ferienspaß

Geschicklichkeit war gefragt beim Kegeln mit leeren Wasserflaschen.
Foto: Roland Frühwacht | Geschicklichkeit war gefragt beim Kegeln mit leeren Wasserflaschen.

Fußball, Korbball, Volleyball, Tischtennis, Boccia und Dosenwerfen waren im Ferienspaß Programm des Marktes Stadtlauringen am Sportgelände des HSV Birnfeld angekündigt. Doch dann kam Corona und das Programm musste abgespeckt werden, um die Abstandsbeschränkungen zu erfüllen und auch die Bewirtung mit Bratwurst und Getränk nach Spiel und Spaß entfiel.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung