Schweinfurt

Baum umgefahren und auf der Grünfläche abgelegt

Bereits in der Zeit von Donnerstag bis Freitag vergangener Woche wurde auf einer Grünfläche vor der Firma Allmis in der Carl-Benz-Straße in Schweinfurt ein Baum umgefahren, heißt es im Bericht der Polizei. Der Verursacher legte den abgebrochenen Baum sorgfältig auf der Grünfläche ab und entfernte sich von der Unfallstelle. Der Stadt Schweinfurt ist ein Schaden in Höhe von 800 Euro entstanden. Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Hinweise unter 09721 2020.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Helmut Glauch
Polizeiinspektion Schweinfurt
Polizeiinspektionen
Stadt Schweinfurt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)