Gerolzhofen

MP+Bauschutt illegal am Spielplatz abgeladen

Scharfkantige Fliesenreste stellten eine nicht unerhebliche Verletzungsgefahr für spielende Kinder dar. Der städtische Bauhof musste aufräumen.
Mitten im Sand auf dem Spielplatz an der Berliner Straße, bei der Abzweigung zum Scarlinoweg, hat ein Unbekannter mehrere Eimer mit Bauschutt ausgeleert.
Foto: Florian Keller | Mitten im Sand auf dem Spielplatz an der Berliner Straße, bei der Abzweigung zum Scarlinoweg, hat ein Unbekannter mehrere Eimer mit Bauschutt ausgeleert.

Bei manchen Sachen kann man nur noch mit dem Kopf schütteln: Ein unbekannter Täter hat mitten auf dem Spielplatz an der Berliner Straße, bei der Abzweigung zum Scarlinoweg, mehrere Eimer voll Bauschutt abgeladen. Es handelt sich um Fliesenreste und kreisrunde Ausschnitte von Rigips-Platten, die anfallen, wenn man für eine neue Elektro-Installation die Löcher für Elektro-Dosen aussägt. Offenbar hat der Täter ein Bad renoviert und den Abfall am Spielplatz mitten in den Spielsand ausgekippt.Am Dienstag wurde der Polizeiinspektion Gerolzhofen die Müllablagerung gemeldet.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat