Grettstadt

Benefizkonzert erbrachte 6000 Euro

Benefizkonzert erbrachte 6000 Euro
Foto: Ruth Volz

Musiker und Sänger aus allen Gemeindeteilen zusammengebracht hat Gesangvereinsvorsitzender Rainer Schirling mit seiner Idee zu einem gemeinsamen Konzert für einen guten Zweck unter dem Motto "Grettstadt singt und musiziert". Viele ließen sich von seiner Idee begeistern: Über 100 aktive Sänger und Musiker plus rund 70 Kinder des Schulchores der Grundschule standen schließlich im November auf der Bühne beim Benefizkonzert zu Gunsten der drei Gemeindekindergärten und der Grundschule. Rund 400 Zuhörer waren in die TSV-Halle gekommen. Bürgermeister Ewald Vögler dankte Schirling für sein Engagement und die tolle Idee.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung