Schweinfurt

Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis am Bayernkolleg

Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis am Bayernkolleg
Foto: Stefan Anschütz | Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis am Bayernkolleg

Die Schüler*innen des Bayernkollegs haben heute, am 10. Juni die partielle Sonnenfinsternis beobachtet:

Bei strahlendem Sonnenschein konnten Sie das seltene Naturschauspiel nicht nur durch „SoFi-Brillen“ sehen, sondern auch durch ein astronomisches Fernrohr (selbstverständlich mit Sonnenfilter). Dabei entdeckten sie sogar einen winzigen Sonnenfleck. Zusätzlich wurde die Sonnenscheibe noch auf eine weiße Fläche projiziert. Dadurch konnten die Bewegung der Sonne und die Zu- und Abnahme der Bedeckung über längere Zeit gut beobachtet werden. Betreut wurden die Schülergruppen bei ihrer Beobachtung vom Physiklehrer Florian Rudolph.

Von: Gabriele Seelmann, OStDin Schulleiterin

Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis am Bayernkolleg
Foto: Stefan Anschütz | Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis am Bayernkolleg
Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis am Bayernkolleg
Foto: Stefan Anschütz | Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis am Bayernkolleg
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Schweinfurt
Pressemitteilung
Physiklehrer
Schulrektoren
Sonnenfinsternisse
Teleskope
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top