Schweinfurt

Beratung zum Heizen mit Kaminöfen

Alte Kaminöfen geben neben wohliger Wärme auch erhebliche Mengen Feinstaub ab. Öfen, die zwischen 1985 und 1994 eingebaut wurden, müssen ab 2021 mit Feinstaubfiltern nachgerüstet, komplett ausgetauscht oder außer Betrieb genommen werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Verbraucherzentrale. Wer Fragen zum Heizen mit Kaminöfen hat, kann sich an die Energieberatung der Schweinfurter Verbraucherzentrale wenden. Termine können unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/809802400 vereinbart werden. Die Beratung ist kostenlos und findet jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr in der Judengasse 10 statt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schweinfurt
Energieberatung
Heizungen und Öfen
Kaminöfen
Services und Dienstleistungen im Bereich Beratung
Verbraucherzentralen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!