Gerolzhofen

Betrunken mit dem E-Bike gefahren

Während einer Kontrolle im Bereich des Kriegerdenkmals hat ein E-Bike-Fahrer am Donnerstagabend den Radweg "Am Schießwasen" in Richtung "Breslauer Straße" in Schlangenlinien befahren. Nachdem der E-Bike-Fahrer die Beamten bemerkte, schaltete er laut Polizeibericht sein Licht aus und stieg ab. Bei der anschließenden Kontrolle wurde starker Alkoholgeruch wahrgenommen, der Mann hatte zudem eine verwaschene Aussprache, so der Polizeibericht weiter. Ein freiwilliger Alko-Test zeigte einen Wert von 1,8 Promille. Der 55-jährige Mann musste sein E-Bike stehen lassen. Es folgte eine Blutentnahme.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gerolzhofen
E-Bikes
Radwege
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!