Ebertshausen

Blauer Kombi verursacht Unfall und flüchtet

Am Montag kam es laut Polizeibericht in Ebertshausen in der Brunnenstraße gegen 11.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Autofahrer war – von Reichmannshausen kommend – in Richtung Ballingshausen unterwegs, als ihm ein blauer Kombi entgegen und dabei auf seine Fahrbahnseite kam. Der 21-Jährige wich aus, schrammte gegen eine Gartenmauer und beschädigte seine komplette rechte Fahrzeugseite. Der Verursacher flüchtete in seinem blauen Kombi, berichtet die Polizei. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro. Die Gartenmauer wurde nicht beschädigt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung