Stammheim

MP+Brand im Kieswerk: Sortieranlage fällt Flammen zum Opfer

Auf einem Betriebsgelände zwischen Stammheim und Fahr hat eine große Maschine Feuer gefangen. Die Polizei geht von fahrlässige Brandstiftung aus. Der Schaden ist beträchtlich.
Am Freitagmorgen brannte auf einem Betriebsgelände am Main zwischen Fahr und Stammheim eine Sortieranlage für Sand und Kies lichterloh.
Foto: Sascha Gräf/Feuerwehr Stammheim | Am Freitagmorgen brannte auf einem Betriebsgelände am Main zwischen Fahr und Stammheim eine Sortieranlage für Sand und Kies lichterloh.

Schweißarbeiten haben nach Angaben der Polizei am Freitag gegen 8 Uhr eine Aufbereitungsanlage für Sand und Kies an der sogenannten Schiffmühle zwischen Fahr (Lkr. Kitzingen) und Stammheim in Brand gesetzt. Die Anlage gehört zu einem Betriebsgelände, das in Nähe des Mains auf der Gemarkung von Obereisenheim (Lkr. Würzburg) liegt, obwohl das Dorf direkt gegenüber auf der anderen Mainseite liegt.

Weiterlesen mit MP+