Brönnhof als Nationales Naturerbe?

Als letzter Vertragspartner hat nun auch der Kreisausschuss der Konversionsvereinbarung zugestimmt, mit der die betroffenen Kommunen den Übergang der von den US-Militärs ab Herbst 2014 zurückgegebenen Liegenschaften koordinieren wollen. Dies betrifft im Landkreis Schweinfurt das Gelände der Conn Barracks und des Brönnhofs. Beteiligte sind neben der Stadt Schweinfurt die Gemeinden Geldersheim, Niederwerrn, Dittelbrunn und Üchtelhausen sowie die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, die die Flächen für den Bund verwaltet.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung