Gerolzhofen

MP+Bühne frei in vier Privatgärten

Mitte September bringt das Ensemble des Kleinen Stadttheaters Gerolzhofen wieder ein "Wandeltheater" auf die Bühne. Gespielt wird diesmal in grüne Oasen an der Stadtmauer.
Gespannt sind Gloria Graf und ihre kleine Tochter Helena auf die Aufführungen des Kleinen Stadttheaters, die in ihrem großen Garten stattfinden werden.
Foto: Andreas Stöckinger | Gespannt sind Gloria Graf und ihre kleine Tochter Helena auf die Aufführungen des Kleinen Stadttheaters, die in ihrem großen Garten stattfinden werden.

Wenn Herr Vogel beim Wandeltheater von 16. bis zum 19. September sein Glück in Gerolzhofen sucht, dann tut er das in einer besonderen Umgebung mitten in der Natur. In vier wunderschönen, großzügigen Gärten zwischen Rügshöfer Straße und der Stadtmauer werden die vier Szenen vom Ensemble des Kleinen Stadttheaters gespielt. Die Eigentümer stellen ihre Flächen für die Aufführungen zur Verfügung.

Weiterlesen mit MP+