Bergrheinfeld

Bürgerversammlung in Bergrheinfeld war gut besucht

Der Entwurf für das Baugebiet Wad 3 mit 17 Bauplätzen wird diesen Monat ausgelegt. Erschließung und Verkauf sollen 2023 erfolgen.
Foto: Horst Fröhling | Der Entwurf für das Baugebiet Wad 3 mit 17 Bauplätzen wird diesen Monat ausgelegt. Erschließung und Verkauf sollen 2023 erfolgen.

Der Bericht von Bürgermeister Ulrich Werner stand im Mittelpunkt der Bürgerversammlung, die rund 200 Besucher anlockte. Die Gemeinde habe zurzeit 5319 Einwohner, davon knapp 400 im Gemeindeteil Garstadt. Die Finanzsituation sei bei einem Gesamthaushalt von 17,42 Millionen Euro solide. Der Schuldenstand sei weiter reduziert worden und lag Ende 2021 bei 277 Euro pro Einwohner. Fachkräftemangel und Rezession stellten auch die Gemeinde vor neue Herausforderungen.Das Prädikat "familienfreundliche Gemeinde" zeige Bergrheinfeld immer wieder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!