Mönchstockheim

Christian Fledering mit dem besten Blatt

Mit insgesamt 146 Punkte hatte Christian Fledering (Herlheim) nach drei gespielten Runden beim Preisschafkopfturnier des SV Mönchstockheim die Nase vorn. Er strich damit die Siegprämie in Höhe von 150 Euro ein. Auf den Plätzen folgten erstmals mit Nikolaus Düring (100 Euro) und Peter Fleißner (75 Euro) zwei Einheimische.

Alle erhielten Sachpreise. Insgesamt nahmen 80 Spieler am Turnier teil, welches dank der Unterstützung zahlreicher lokaler Sponsoren in diesem großen Umfang ausgerichtet werden konnte.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Mönchstockheim
Christian Knetzger
Sachpreise
Siegprämien
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!