Schonungen

Codewort „Wonderfrolleins“

Die 'Wonderfrolleins“ treten am 2. Dezember in der Alten Kirche in Schonungen auf.
Foto: Wonderfolleins | Die "Wonderfrolleins“ treten am 2. Dezember in der Alten Kirche in Schonungen auf.

Am Sonntag, 2. Dezember, 17 Uhr, nehmen drei gestandene Profisängerinnen ihre Gäste mit auf eine musikalische Reise ins deutsche Wirtschaftswunderland der 1950er und 60er Jahre. Erinnerungen werden laut einer Pressemitteilung wach, wenn Schlager wie zum Beispiel „Schuld war nur der Bossa Nova“, „Liebeskummer lohnt sich nicht“ und „Heißer Sand“ erklingen. Bei Twist, Rock`n Roll, Tango und Boogie Woogie darf sogar mitgetanzt und mitgesungen werden. Freikarten erhalten die ersten drei Anrufer, die sich am Freitag, 23.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung