Gochsheim

Corona: Absage für Sennfelder und Gochsheimer Plankirchweih

Die Hoffnung war lange da, die Sennfelder und die Gochsheimer Plankirchweih im September feiern zu können. Doch die Corona-Realität führt zu einer historischen Absage.
Traurige Gesichter wird es in diesem Jahr in Sennfeld und Gochsheim wegen der Absage der Plankirchweih geben.
Traurige Gesichter wird es in diesem Jahr in Sennfeld und Gochsheim wegen der Absage der Plankirchweih geben. Foto: Martina Müller
Das Fünkchen Hoffnung war lange noch da, die Sennfelder und die Gochsheimer Plankirchweih am ersten Septemberwochenende feiern zu können. Die Corona-Realität hat die beiden Traditionsveranstaltungen der Friedensfeste, die als "Immaterielles Kulturerbe der Menschheit" eingetragen sind, eingeholt: Beide Feste mussten die Bürgermeister jetzt absagen, zum ersten Mal nach dem Krieg."Das ist schon emotional für mich", erklärt Sennfelds Bürgermeister Oliver Schulze, "das ist eine der schwersten Entscheidungen bisher".
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?