Schweinfurt

MP+Corona: Inzidenz im Raum Schweinfurt weiter hoch

Die Zahl der Neuinfizierten ist in Stadt und Landkreis Schweinfurt nach dem Wochenende leicht gesunken. Grund zur Hoffnung auf Lockerungen besteht jedoch nicht.
Der gesamte Raum Schweinfurt ist derzeit weit von Lockerungen der Corona-Maßnahmen entfernt.
Foto: Nicolas Bettinger | Der gesamte Raum Schweinfurt ist derzeit weit von Lockerungen der Corona-Maßnahmen entfernt.

Auch zum Wochenstart gibt es weder in der Stadt noch im Landkreis Schweinfurt Entwarnung. Die Zahlen der Corona-Neuinfizierten bewegen sich nach wie vor auf einem hohen Niveau. Am Montag meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) in der Stadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 155,4. Dabei wurden drei Neuinfizierte gemeldet. Im Landkreis liegt die Inzidenz bei 141,2, hier meldete das RKI im Vergleich zum Vortag ebenfalls drei Neuinfizierte. Noch am Wochenende waren die Werte in Stadt und Landkreis deutlich nach oben gegangen, jetzt sinken sie wieder leicht.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat