Wasserlosen

CSU-OGW nominiert Anton Gößmann

Anton Gößmann.
Foto: Dominik Zeißner | Anton Gößmann.

Der Ortsverband der CSU und der Ortsgemeinschaft Wasserlosen hat in der Aufstellungsversammlung einstimmig den amtierenden Bürgermeister als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020 nominiert. In der sehr gut besuchten Versammlung wurde auch die Vorschlagsliste der Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 15. März einstimmig angenommen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Bewerber sind Anton Gößmann, Erika Roth , Harald Friedrich, Jutta Nöth, Roman Karwoth, Sonja Neckermann, Manfred Göbel, Manuela Groß-Johanydes, Harald Schäflein, Barbara Koch, Gotthard Manger, Horst Karl, Leo Schmitt, Gregor Herterich, Kilian Friedrich und Gregor Olczyk. Mit einer ausgewogenen Mischung an Altersgruppen, Berufszweigen, Frauen und Männern streben die OGW und der Ortsverband der CSU Wasserlosen die optimale Sitzanzahl im Wasserlöser Gemeinderat der nächsten Legislaturperiode an.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wasserlosen
Anton Gößmann
Bürgermeister und Oberbürgermeister
CSU
Harald Friedrich
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Schweinfurt
Kommunalwahlen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!