Sulzheim

Das "kommunale Herzstück" ist eingeweiht

„Enger zusammenrücken“ lautet das Motto im neuen modernen Sitzungssaal des Sulzheimer Rathauses, das am Montag nach abgeschlossener Innensanierung eingeweiht wurde.
Foto: Peter Pfannes | „Enger zusammenrücken“ lautet das Motto im neuen modernen Sitzungssaal des Sulzheimer Rathauses, das am Montag nach abgeschlossener Innensanierung eingeweiht wurde.

Die Innensanierung des Sulzheimer Rathauses ist abgeschlossen. Am Montagabend wurden die schmucken Räumlichkeiten im Rahmen einer Feierstunde eingeweiht. Mit einem "echten Sulzheimer Buchswedel" besprühte Gemeindereferent Andre Christoph von der Pfarreiengemeinschaft Marienhain das kommunale Herzstück mit Weihwasser. Im neuen Sitzungssaal stießen die Bürgermeister, Ratsmitglieder und Planer auf den Abschluss der Maßnahme an. Im kommenden Jahr geht es mit der Außensanierung weiter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!