Sennfeld

Die Semflder spendieren FFP2-Masken

Mit einer überraschenden Corona-Aktion wartete der Volkstrachten-Erhaltungsverein Die Semflder auf. Der Trachtenverein aus Sennfeld spendierte kurzfristig jedem Mitglied eine FFP2-Maske. Zudem konnten die Mitglieder weitere FFP2-Masken für einen  kleinen Obolus erwerben.

"Uns liegt die Gesundheit unserer Mitglieder am Herzen, daher haben wir, dank der Organisation unseres Mitglieds Holger Merz, diese Aktion schnell ins Leben rufen können. So konnten wir außerdem die Kommunikation mit unseren Mitgliedern endlich einmal aufleben lassen", sagt der 1. Vorsitzende Helmut Büschel. Im vergangenen Jahr gab es für die rund 300 Mitglieder des Vereins keine Möglichkeit zur gemeinsamen Zusammenkunft. Durch die Ausgabe der Masken konnte man nun zumindest einige Worte mit den Mitgliedern wechseln.

Nun bleibe die Hoffnung, dass in diesem Jahr wenigsten das Friedensfest gefeiert werden kann. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Sennfeld
Mitglieder
Trachtenvereine
Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!