Gerolzhofen

Die Gerolzhöfer Stadtmauer ist geöffnet

Die innere Stadtmauer ist durchbrochen: Unterhalb der Grabenschule entsteht die Zu- und Abfahrt zur Tiefgarage unter dem künftigen IN-Hotel "Wilder Mann".
Der Mauerdurchbruch an der Grabenschule ist erfolgt.
Der Mauerdurchbruch an der Grabenschule ist erfolgt. Foto: Klaus Vogt
Besonders in Facebook empörten sich einige Bürgerinnen und Bürger, wie es denn möglich sein könne, dass für ein privates Bauprojekt eine historische Mauer geopfert wird. Dazu ist zu sagen: Die dort stehende Stadtmauer ist keineswegs historisch. Sie war erst in den 1950-er Jahren wegen Baufälligkeit dort neu gemauert und seitdem immer wieder mal von Mitarbeitern des Bauhofs ausgebessert worden.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?