Schweinfurt

Diebesgut unter der Jacke versteckt

Am Freitag, gegen 18.25 Uhr, entwendete ein 38-Jähriger laut Polizeibericht in einem Lebensmittelgeschäft in der Alten Bahnhofstraße Waren im Gesamtwert von knapp 24 Euro. Der Dieb entwendete Socken, Kopfhörer, Duschgel und Nahrungsmittel. An der Kasse wollte er lediglich ein Bier und Zigarillos bezahlen, wurde jedoch von einer Verkäuferin ertappt und angehalten. Nach Hinzuziehung der Polizei wurde alles Diebesgut, das er unter seiner Bekleidung versteckt hatte,  gefunden und dem Markt wieder ausgehändigt. Den Dieb erwartet nun eine Anzeige. Überdies erhielt er ein einjähriges Hausverbot für alle Filialen der Lebensmittelkette.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Diebe
Diebesgut
Duschgel
Jacken
Lebensmittelgeschäfte
Polizeiberichte
Socken
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!