Schonungen

Dieter Merz ist das erste Ehrenmitglied des RSV Schonungen

Der RSV Schonungen hat sein erstes Ehrenmitglied: Der zweite Vorsitzende Christian Gerhardt (links) beglückwünschte Dieter Merz und seine Frau Edith im Rahmen der Jahreshauptversammlung.
Foto: Florian Gütter/RSV | Der RSV Schonungen hat sein erstes Ehrenmitglied: Der zweite Vorsitzende Christian Gerhardt (links) beglückwünschte Dieter Merz und seine Frau Edith im Rahmen der Jahreshauptversammlung.

Der gebürtige Schonunger Dieter Merz ist zum ersten Ehrenmitglied des RSV Schonungen ernannt worden. Die Mitglieder des 2007 gegründeten Ringsportvereins ehrten den Rentner im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Paul-Karl-Mai-Halle. Der frühere Konstrukteur war als Jugendlicher zu den Ringern des TSV Schonungen gestoßen, kämpfte lange für den Verein und war unter anderem auch Abteilungsleiter, ehe die Ringer nach der Abspaltung vom TSV den RSV gründeteten, bei dem er sich bis heute als Jugendtrainer engagiert."Das Ganze hat ihn wirklich sehr gefreut", berichtete der erste RSV-Schriftführer Florian ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!