Burghausen

DJK Burghausen: Sportheimumbau beginnt in Bälde

Kaum Veränderungen ergab die Jahreshauptversammlung der DJK Burghausen, in der auch Neuwahlen anstanden. Oliver Brendel bleibt Vorstand für den Bereich Organisation, Infrastruktur und Öffentlichkeitsarbeit. Assistiert wird er dabei von Andreas Sauer. Thomas Bauer obliegt nach wie vor das Amt des Vorstandes der Sparte Sport, zusammen mit Johannes Bauer. Die beiden haben unter anderem die komplette Abwicklung des Sportbetriebes der DJK in den Händen, da es einen eigenen Fußball-Abteilungsleiter nicht mehr gibt, da seit 2012 eine Fusion mit dem Nachbarverein der DJK Wülfershausen besteht.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung