Gernach

Drei Märchen, die kulturübergreifende Erfahrungen zeigen

Christine Schöll und Malak Othman beim Märchenerzählen im Franziskusgarten in Gernach.
Foto: Erhard Scholl | Christine Schöll und Malak Othman beim Märchenerzählen im Franziskusgarten in Gernach.

Bisher waren es KOMM-IN und die Nachbarschaftshilfe Gernach, die im Haus Franziskus zu Gast sind und dort ihre Veranstaltungen wie Jugendtreffs, school-out-parties, Martinsfeiern, Spielenachmittage oder Silencio anbieten. Nun ist Christine Schöll neu dazugekommen: zusammen mit Malak Othman, einem Islamlehrer, der vor sechs Jahren aus Syrien geflohen ist, hatte sie in Zusammenarbeit mit KOMM-IN und der Nachbarschaftshilfe Gernach in den Garten des Hauses Franziskus eingeladen: "Lauschet den frei erzählten, wunderschönen Märchen mit all den ausdrucksstarken Phantasiebildern, dem Charme der Weisheit und dem ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!