Lindach

Drei neue Ehrenmitglieder bei den Eigenheimern

Der Eigenheimerverein Lindach ehrte auf seiner Jahreshauptversammlung verschiedene Personen für 25 und 50 Jahre Treue zum Verein und ernannte drei Personen zu Ehrenmitglieder. Auf dem Bild sind die Geehrten mit der neu gewählten Vorstandschaft zu sehen.
Foto: Kurt Albert | Der Eigenheimerverein Lindach ehrte auf seiner Jahreshauptversammlung verschiedene Personen für 25 und 50 Jahre Treue zum Verein und ernannte drei Personen zu Ehrenmitglieder. Auf dem Bild sind die Geehrten mit der neu gewählten Vorstandschaft zu sehen.

Normalerweise zählt der Eigenheimerverein Lindach zu den Aktivposten im Winzerdorf. Stets initiierte der Verein mannigfaltige Aktivitäten, die das Dorfleben bereicherten.  Wegen der Pandemie mussten diese aber in den letzten beiden Jahren stark reduziert werden. Da ging es den Eigenheimern nicht anders als den übrigen sechs Ortsvereinen, heißt es in einer Pressemitteilung. So war es in der Jahreshauptversammlung zu hören, zu der die Vereinsführung die 146 Mitglieder in das Vereinslokal "Zum Löwen" einlud.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!