Krautheim

MP+Durchfahrtsverbot missachtet: Lastwagen touchiert Gasanschluss

Am Samstagabend durchfuhr ein Sattelzug verbotenerweise die gesperrte Ortsdurchfahrt in Krautheim und blieb an einem Schieber einer Gasleitung hängen. Glücklicherweise trat kein Gas aus, so dass die alarmierten Feuerwehren nicht eingreifen mussten.
Foto: Feuerwehr Volkach | Am Samstagabend durchfuhr ein Sattelzug verbotenerweise die gesperrte Ortsdurchfahrt in Krautheim und blieb an einem Schieber einer Gasleitung hängen. Glücklicherweise trat kein Gas aus, so dass die alarmierten Feuerwehren nicht eingreifen mussten.

Obwohl es durch Verkehrszeichen deutlich untersagt war, ist am Samstag gegen 18.30 Uhr ein 62-Jähriger mit seinem Sattelzug in die Ortsdurchfahrt von Krautheim hineingefahren, berichtet die Kitzinger Polizei. In der dortigen Baustelle touchierte der Mann einen freistehenden Gasanschluss glücklicherweise ohne dass hierbei Gas austrat.Als Polizisten den Fahrer überprüften, stellten sie fest, dass sein Führerschein zur Beschlagnahme ausgeschrieben war. Zeugen des Unfalles teilten den Beamten außerdem mit, dass auch der 18-jährige Beifahrer des Lastwagens diesen kurzzeitig gefahren hat.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat