Schweinfurt

Ein Schweinfurter am Lenker der deutschen Fahrradindustrie

Ernst Brust ist ein Techniker und ein Macher und macht jetzt Politik für das Fahrrad als neuer Geschäftsführer des deutschen Zweirad-Industrie-Verbands.
Ernst Brust führt seit Juli die Geschäfte des Zweirad-Industrie-Verbandes.
Ernst Brust führt seit Juli die Geschäfte des Zweirad-Industrie-Verbandes. Foto: Gerd Landgraf
Das Wohnmobil für die noch vor wenigen Wochen geplanten Reisen im wohlverdienten Ruhestand ist gekauft, doch mit 66 Jahren macht Ernst Brust jetzt doch noch keinen Schlussstrich unter sein Berufsleben. "Einen der renommiertesten und fachkundigsten Fahrradexperten Deutschlands" (ZIV) hat der Zweirad-Industrie-Verband für "erstmal zwei Jahre " (Brust) als neuen Geschäftsführer verpflichtet.